Weile an dieser Quelle

Liedauswahl | Programme

Carl Michael Bellman: Sauf-, Liebes- und Sterbelieder
(aus Fredmans Episteln und Liedern)



Der schwedische Dichtersänger und Musiker Carl Michael Bellman (1740-1795), von dem Ernst Moritz Arndt gesagt hat, dass er einer der ausserordentlichsten Menschen gewesen sei, die jemals gelebt haben, ist nicht nur in seiner Heimat bekannt.

Bellmans Lieder, die heute in Schweden jedermann kennt, werden wie Volkslieder gesungen. Alljährlich feiert man am 26. Juli im Stockholmer Vergnügungspark den Tag, an dem für Bellman ein Denkmal errichtet wurde. In seinen Liedern, in seinen Figuren erlebt man überschäumende Lebensfreude, Selbstmitleid, Suff, Liebe und Trauer.
Lausche den Hörproben.

Bellman in Wismar (26.-28. September 2003)

   


  • top  ©  Achim Maas | keine Cookies